Handel
de Beijer Bouwgrondstoffen BV liefert seit mehr als fünfzig Jahren Rohstoffe für den Wasser- und Straßenbau, die Betonindustrie, die Freizeit- und Erholungsbranche, die Garten- und Landschaftsgestaltung und die grobkeramische Industrie. Dank der intensiven Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern der Unternehmensgruppe de Beijer Groep BV können wir besonders effektiv und effizient liefern. Darunter befinden sich eigene Produktionsbetriebe, Schiffe, Lager- und Umschlagplätze in den Niederlanden und Deutschland sowie Transporteure für den Straßengüterverkehr.

Wir bieten unseren Kunden ein Gesamtpaket, von der Beratung bei der Auswahl der am besten geeigneten Grundstoffe über deren Anwendung bis hin zur pünktlichen Lieferung an den gewünschten Ort.

Unsere Hauptniederlassung fungiert auch als Handelsorganisation, die verschiedene Rohstofflieferanten aus den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Frankreich vertritt. So ist de Beijer Bouwgrondstoffen BV beispielsweise Alleinvertreiber für quarzitische Grauwacke in den Niederlanden.

Auf unserem 10 ha großen Gelände in Kekerdom nahe Nijmegen stehen uns Lade-, Lösch- und Umschlageinrichtungen an einem Großschifffahrtsweg zur Verfügung. Hier können wir verschiedene Rohstoffe für unsere Kunden lagern und je nach Kundenwunsch auch weiter bearbeiten, beispielsweise durch Brechen und Sieben. Unser Sortiment ist an die verschiedenen Marktsegmente angepasst und ist je nach Marktsegment breit gefächert oder geht in die Tiefe.

Unsere offenen und auch unsere überdachten Lagerflächen nutzen wir zur Zwischenlagerung von Material und stellen die Flächen natürlich auch gerne unseren Kunden zur Verfügung.

Eine optimale Lagerhaltung ermöglicht es uns unsere Kunden Just-in-Time zu beliefern.